Herzlichkeit und große Stimmen beim Gospelkonzert in Mautern

Es war bei all den Turbulenzen rundum ein herrlich entspannter Nachmittag mit Stella Jones und ihrem Gospelchor in der Pfarrkirche Mautern.

Die sympathische Sängerin verbreitete nicht nur gesanglich viel positive Stimmung, auch mit ihrer Moderation verströmte sie Mut und Zuversicht. Pfarrer Pater Clemens war von Herzlichkeit und dem sängerischen Können des jungen Chors beeindruckt, in dem auch zwei Töchter von Stella Jones sangen.

Die rund 140 Besucher bedanken sich mit Standing Ovations und langem Applaus. Der Tourismusverein Mautern als Veranstalter war froh dass dieses Konzert, auch als Trost für den abgesagten Adventmarkt, stattfinden konnte.

PS: Stella Jones freute sich, dass Obmann Erich Dietz als Musiker seine Männerstimme einbrachte und den Damenchor bereicherte!


Zurück